Posts Tagged ‘Militärgebiet’

Arizona? Afrika? Indien?

Sunday, December 28th, 2008

blick auf steppenlandschaft und akazien

Freie, unbebaute Natur hat in Indien Seltenheitswert, jedenfalls in Pune und Umgebung. Die meisten unbebauten Landstriche sind nicht etwa Äcker oder andere Anbauflächen, sondern eingezäunte und bewachte Militärgebiete, in denen einem auch gern mal die Granaten um die Ohren fliegen. Neulich fuhr ich nach Alandi – einem kleinen Pilgerort nördlich von Pune, als es 50 Meter rechts neben der als ‘Highway‘ bezeichneten kleinen Landstraße erst pfiff und dann laut schepperte. Mitten in der steppenartigen Graslandschaft stiegen Staubwolken gen Himmel.

Shabundin rollte mit den Augen und meinte nur lakonisch: “Ooch, das sind doch nur Granaten, das machen sie hier immer.” Irgendwo müsse man schließlich trainieren für den Anti-Terrorkampf oder die Grenzauseinandersetzungen mit Pakistan.

Die Detonationen gefielen mir nicht, wohl aber das Gebiet, in dem die Army Krieg spielt. Also machten U., Kalu und ich heute einen Ausflug in das sonntäglich verwaiste Militärgebiet, zu dem ich mir einen unbewachten Zuweg gemerkt hatte.